Lebensaufgabe und Berufung finden und leben

Wenn jeder Tag in Ihrem Leben zählt, wie lange können Sie es sich leisten, Ihre Berufung nicht zu leben. 

 

Sie haben...

...
alle gängigen und die neuesten Bücher zum Thema Selbstverwirklichung, Erfolg und Glücklichsein gelesen, 120 Seminar und Kurse besucht, einige tausend Euro für

Kurse bei Meistern und Erfolgsgurus ausgegeben und vielleicht vielr Jahre lang studiert um irgendwo sicher und gut dotiert bis zum Ruhestand durchzuhalten ?

Doch leider: das Haus ist immer noch nicht abbezahlt, der Arbeitsstelle wackelt bei jeder Krise, Fusion und Umstrukturierung , das Unternehmen wandert ab oder wird verkauft  und bis zum verdienten Ruhestand sind es nur noch ein zwei oder nach neuer Rentenstatistik 3 Jahrzehnte!

Fühlen Sie sich von der Jobverlagerung in den Osten oder die Fusionitis in Ihre Branche oder einfach durch andauernde Änderungen im Markt bedroht, irritiert

aus Sie, daß Sie als Kostenfaktor der den Profit gefährdet und nicht als Persönlichkeit mit Potential gesehen werden ? Sind Sie verunsichert durch die Zerschlagung unserer Sozialsysteme die fehlende staatlicher Unterstützung für Ihren Lebensumbruch. Während Banken und Staaten mit Milliarten gerettet werden, droht Ihnen in weniger als 2 Jahren ohne Job der Abstieg in Hartz IV ?

Von der Überlebensdauer Ihrer Ersparnisse in der Krise ganz zu schweigen. 

Moralische Führungs- Persönlichkeiten und respektable Ethische Leitfiguren in Wirtschaft und Politik , die Verantwortung Übernehmen und unsere Standards sichern suchen Sie weit und breit vergeblich. Angebote die Sie nicht in die Selbtverantwortung sondern die Abhängigkeit von Leitfiguren und Gurus die es angeblich besser wissen gibt es hingegen zahlreich. Retter für Ihre physische und psyhische Gesundheit preisen sich zahlreich an. Vorausgesetzt Sie können all die Retter zahlen ?


Was tun? Wie geht es weiter ? wenn Sie sich nur auf sich selbst wirklich verlassen können wird es Zeit Ihren persönlichen und beruflichen Horizont und Lebensplan selbst eigenvertantwortlich und visionär auszuloten.

 

 

Dazu gehört:


• dass wir unsere Einstellung reflektieren und überprüfen und ggf. verändern
• neue Fähigkeiten und Fertigkeiten erlernen die zur Selbstverantwortung fürhen
• unsere wahren (und nicht die von der Werbewelt erzeugten) Wünsche erkennen
• unsere persönlichen Interessen klar erkennen und definieren
• uns von alten Abhängigkeiten lösen sowie Ängste überwinden
• notwendige Ressourcen und Fährigkeiten bündeln und mobilisieren 
• ein starkes, persönliches Feld aufbauen und nutzen. 

 

machen Sie sich fit für den Wandel 2012 - nehmen Sie ihr Leben selbst in die Hand.